BildergalerieVeranstaltungen und TermineKontaktDatenschutz

Veranstaltungen

Wir laden Sie herzlich zu folgenden Terminen ein:

16. Juni 2020, 18:00 Uhr
Das Mandolinenorchester spielt beim Grillfest des Haus Elim vor dem Haus Elim Schwaikheim

12. Juli 2020, 10:30 Uhr
Fest rund ums Vereinsheim im und ums Vereinsheim, Weilerstr. 33, Schwaikheim

26. September 2020, 09:30 Uhr
Probentag des Mandolinenorchesters im Mandolinenheim

11. Oktober 2020, 11:00 Uhr
Das Mandolinenorchester beteiligt sich am Matinéekonzert des MGO Fellbach Im Paul-Gerhardt-Haus, August-Brändle-Str. 19, Fellbach

15. November 2020, 16:00 Uhr
Konzert des Mandolinenorchesters im TAK im Theater Alte Kelter, Paulinenstr. 33, 71364 Winnenden



mehr

Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Mandolinenclubs Schwaikheim

Spielen Sie gerne Mandoline, Mandola, Gitarre, Kontrabass oder Akkordeon oder möchten es erlernen? Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Gerne begrüßen wir Sie bei einem unserer Konzerte!

>>DER MANDOLINENCLUB IN CORONA-ZEITEN<<

In Coronazeit Musik auf der Terrasse:  Schwaikheimer Familie spielt die Ode an die Freude


Ich will keine Coronade ! - Der Mandolinenclub Schwaikheim bleibt im Spiel

Hier geht's zum Video auf YouTube.

Am Freitag, den 13. März fand die letzte reguläre Probe des Mandolinenorchesters statt, danach traten Schlag auf Schlag einschneidende Maßnahmen in Kraft, das Vereinsleben wurde auch hier auf Null heruntergefahren. Das Frühlingskonzert wurde auf Spätsommer verschoben, Proben waren nicht mehr durchführbar. Die Spieler vermissten das gemeinsame Üben, den Zusammenklang ihrer Instrumente und die Geselligkeit im Vereinsheim. Um Finger und Saiten nicht ganz einrosten zu lassen, baten Spieler ihren Dirigenten um eine Aufnahme, mit der sie ihre Einzelstimmen üben wollten. Dem kamen Utz Grimminger und seine Frau Thekla Mattischeck prompt nach mit einer Aufnahme des alten Schlagers „Ich will keine Schokolade“ und setzten noch einen Vorschlag darauf: Die Spieler sollten ihre Stimmen aufnehmen und schicken, damit sie Utz im Home Office zusammenfügt – zu einem „Corona-Orchester“ sozusagen. Jetzt entwickelte sich trotz Distanz der Spieler eine dynamische Situation, die Spielführer Utz in nächtlichen Emails zusammenfügte und mit einem witzigen Spielbericht versah. Der Mandolinenclub befand sich plötzlich in einem Geisterspiel, Aufnahmen, Bilder, Ideen und Kommentare flogen hin und her, der Spaß steckte einen nach der anderen an.  Daraus entstand ein buntes Video, das auf youtube zu sehen und gegebenenfalls zu liken ist. Der altehrwürdige Mandolinenclub, der nächstes Jahr hundertjähriges Jubiläum feiern will, ging ganz neue digitale Wege – und bleibt am Ball!

2.5.2020 Manfred Rothfuß

Hier geht's zum Video auf YouTube.  Das Video liegt auf den Servern der Firma Google. Wenn Sie die Inhalte durch einen Klick auf den Link aktivieren, werden Informationen an Google übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

 

Haben Sie uns schon gehört?


Einige Spielerinnen und Spieler des Akkordeonorchesters und des Ensembles BigOne beteiligen sich zusammen mit weiteren musikalischen Familienmitgliedern seit rund drei Wochen an der Aktion „Musiker*innen für Deutschland“. Jeden Sonntagabend um 18.00 Uhr spielt jede/r bei sich zu Hause - im Garten, vor dem Haus, auf dem Balkon oder der Terrasse. Beethovens „Ode an die Freude“ schallt dann durch den Ort.

Vereinsnachrichten im Mitteilungsblatt der Gemeinde Schwaikheim:

Akkordeonorchester:

Die Proben für Ensemble BigOne und Akkordeonorchester finden leider bis auf weiteres nicht statt.

Volker Hildenbrand

Mandolinenorchester 

Bis auf weiteres finden keine Proben statt!

Christoph Waller